Herzlich willkommen beim Blockflötenorchester Belflauto Wohlen! Bestimmt kennen Sie das Instrument Blockflöte aus Ihrer Schulzeit oder von Schülerkonzerten. Oder gibt es in Ihrer Region vielleicht das eine oder  andere Blockflötenensemble, welches ab und zu öffentlich auftritt oder worin Sie gar aktiv mitwirken? Oder haben Sie auch schon von bekannten  Blockflötensolisten wie Maurice Steger gehört? Dann gehören Sie zu den Leuten, die mit der Blockflötenszene schon vertraut sind. Aber haben Sie  schon von Blockflötenorchestern gehört oder gar schon in einem solchen mitgespielt? Diese Art des Musizierens ist in der Schweiz relativ neu, in  England und Deutschland allerdings schon weit verbreitet.  Das im Dezember 2009 gegründete Blockflötenorchester Belflauto Wohlen musiziert in einer grossen Formation von 20-25 Spielern und Spielerinnen  mit bis zu 16 Stimmen, wobei insbesondere auch viele grosse Flöten (Bässe, Grossbässe und auch der Subbass) zum Einsatz kommen. Damit  unterscheidet es sich deutlich von kleineren Formationen wie Blockflötenensembles oder Kammermusikbesetzungen. Der durch die Vielzahl von  warmen Blockflötentönen erzeugte Klangteppich ist sowohl für die Konzertbesucher als auch für die Mitspieler einzigartig. Seit 2011 steht Belflauto  unter der Leitung von Raphael Benjamin Meyer und hat im Dezember 2011 einen Rorate-Gottesdienst in der katholischen Kirche Wohlen musikalisch  untermalt (Hörprobe auf unserer Linkseite). Die darauf vorgetragenen Konzerte in der reformierten Kirche Wohlen und in der reformierten Kirche Muri  (im November 2012) waren sehr erfolgreich und sowohl für die Zuhörer als auch für die Mitspieler ein kurzweiliger Genuss. Das Vereinsjahr 2012  wurde mit einem Auftritt im Alterszentrum Weiherweg in Basel abgeschlossen. Im Herbst 2013 ist das Blockflötenorchester Belflauto Wohlen auf dem Schloss Wildegg/AG aufgetreten. Das Vereinsjahr 2014 war sehr intensiv und  umfasste monatliche Probesamstage, ein Musikwochenende in Beuggen, ein Konzert in der Predigerkirche in Basel im Zusammenspiel mit einem  Vokalensemble, ein Auftritt im Kurhotel im Park in Bad Schinznach sowie die musikalische Gestaltung einer Roratefeier in Merenschwand. Ende 2015  folgte erneut ein Auftritt in Bad Schinznach und im Frühling 2016 zwei Konzerte “Volksmusik aus aller Welt” in Basel und Wohlen AG. Im Oktober 2017  folgten zwei weitere Konzerte in Basel und Muri AG, wobei eine eng verflochtene Mischung aus alter und zeitgenössischer Musik im Zentrum stand.  Wir proben jeweils intensiv an einem Samstagnachmittag pro Monat in Wohlen. Unsere nächsten Probe- und Konzertdaten finden Sie unten auf dieser  Seite. Bei Interesse am aktiven Mitwirken im Orchester melden Sie sich bitte bei unserer Präsidentin Vreni Häni Gruber. Nächste Probedaten: 9.12.2017, 13.1.2018, 17.2.2018 und 10.3.2018 von 12:30 bis 17:00 in der Aula Bünzmattschulen in Wohlen/AG.